HOCHELASTISCH DURCH SEILRINGE

Viele Jahre Entwicklung und Verbesserungen stecken in unserer ausgeklügelten Seilringtechnik. Die einzigartige und weltweit patentierte Federung unserer Trampoline sieht nicht nur anders aus als die herkömmlichen Trampoline mit Metallfederung, sie hat auch eine Menge Vorteile:

OPTIMALE, WEICHE UND HARMONISCHE SCHWINGUNG

Die beim bellicon® eingesetzten Seile sind auf 150 bis 180 % der Ausgangslänge dehnbar. So wird gewährleistet, dass Sie immer weiter weich abgebremst werden und während der Abbremsphase nicht irgendwann plötzlich doch hart gestoppt werden. Durch die spezielle Art der Seilführung haben wir außerdem etwa doppelt so viel Seillänge in der Federung verbaut, als bei vergleichbaren Trampolinen mit durchgehendem Seil. Bei unseren Trampolinen stecken insgesamt zwischen 16 bis 23 Meter (!) Gummiseil in den verbauten Seilringen, auf die die abzufangende Kraft verteilt, aufgefangen und zurückgegeben wird. So werden Sie quasi von selbst wieder zurück nach oben katapultiert. Dies erklärt den hohen Spaßfaktor unserer Trampoline.

 

Die einzigartige Technik ermöglicht erst die unvergleichbar weiche und harmonische Schwingung, die Sie auf unseren Trampolinen erfahren. Gegenüber dem Joggen oder herkömmlichen Minitrampolinen sind die Belastungsspitzen dabei auf Gelenke, Bandscheiben und Knochen viel geringer. Gleichzeitig ist die Abbremsphase deutlich verlängert und das Training dadurch viel effektiver.

 

Auf herkömmlichen Metallfeder-Trampolinen ist die Art des Trainings trotz der Verwandtschaft der Geräte eine ganz andere: Die üblichen Metallfedern sind sehr hart und dehnen sich kaum, wenn Sie auf dem Minitrampolin springen. Selbst bei als "hochelastisch" verkauften Spiralfeder-Trampolinen ist die maximale Dehnung aus der Ruheposition nicht mehr als 30 bis 50 %. Auf diesen deutlich härteren Trampolinen springen Sie daher aus eigener Kraft nach oben von der Matte ab und werden dort zwar bei der Landung auf der Matte etwas abgefedert, jedoch dann kaum wieder zurück nach oben katapultiert. Der Rebound-Effekt ist also deutlich schwächer ausgeprägt und dieses Training ähnelt daher eher dem Springen auf federndem Waldboden als dem Schwingen auf unseren hochelastischen Seilring-Trampolinen. 

SCHNELL GEWECHSELT UND IMMER OPTIMAL ANGEPASST

Da die Federung eines Trampolins immer die größte Beanspruchung erfährt muss sie bei regelmäßiger Nutzung – so wie beispielsweise eine Schuhsohle – zwangsläufig früher oder später ausgetauscht werden. Metallfedern brechen und Teile davon können herumfliegen. Gummiseile leiern aus und werden länger. Der dann nötige Austausch ist sowohl bei Metallfedern als auch bei durchgehenden langen Seilen sehr kompliziert und bringt viele Nutzer schnell an die Grenzen ihrer handwerklichen Fähigkeiten.

Damit Sie im Falle des Verschleißes der Seile Ihr Trampolin nicht einschicken müssen, haben wir die patentierte Seilringtechnik entwickelt. So tauschen Sie die Seile selbst kinderleicht aus und passen Ihr Trampolin auch jederzeit ganz einfach an ein anderes Nutzergewicht an.

 

Durch die vielen verfügbaren Seilringstärken, können Sie das Trampolin leicht an seinen neuen Einsatzzweck anpassen. Soll es von leichteren Personen genutzt werden oder wünschen Sie ein intensiveres Herz-Kreislauf-Training - kein Problem: Mit einem Satz weicherer oder stärkerer Seilringe ist dies im Nu realisiert.

LEISES TRAINING OHNE STÖRENDE NEBENGERÄUSCHE

Bei Metallfedertrampolinen reibt ständig Metall auf Metall und so berichten viele Nutzer von störenden Quitschgeräuschen während des Trainings. Bei Seilgefederten Trampolinen mit Randbezug scheuern dagegen die Seile bei jedem Schwung an dem Bezug und sind daher zu hören. Die Seilfederung der bellicon® Trampoline ist dagegen weitestgehend geräuschlos und schont so die Nerven von Ihnen und Ihren Nachbarn. 

Medienecho

Ich hätte geschworen, dass sich mein Knie bald meldet. Wie immer nach dem Tanzen oder Wandern. Aber: Fehlanzeige! Als hätte ich gar keinen Miniskus-Schaden.

Weiter lesen...

Kundenstimmen

»Das schwingen macht große Freude und meine Fitness hat sich enorm verbessert. Auch sind einige lästige Kilos verschwunden.«

Weiter lesen...

»Mitte Februar 2009 bestellte ich mir ein bellicon 125 cm. Ich war begeistert und bin es immer noch!!! Mein Ergometer besiegte den inneren Schweinehund leider nicht, dem bellicon ist es gelungen.«

Weiter lesen...

Häufige Fragen & Antworten

Trampoline vom Discounter sind starr, Minitrampoline vom Hersteller bellicon überzeugen durch wolkenweiches Schwingen und Qualität "Made in Germany".

Weiter lesen...

Schließen X

Ihre Nachricht an bellicon

* = Pflichtfeld