Expertenstimmen

Nicht nur unsere Kunden sondern auch eine ganze Reihe Experten der verschiedensten Fachrichtungen sind so überzeugt von bellicon, dass wir sie als Referenz nutzen dürfen. Das macht uns stolz und beantwortet vielleicht die eine oder andere Frage, die Sie noch an uns haben.

Hinweis: Mit dem folgenden Dropdown-Menu können Sie die Anzeige nach bestimmten Themen filtern.

Gestärktes Atembewusstsein mit dem bellicon®
Nina Weniger, Schauspielerin und Präsentationstrainerin
„Bevor bei meinen Klienten das Gefühl einsetzt, etwas „so Einfaches wie Atmen“ nicht zu beherrschen, nutze ich das bellicon Minitrampolin. Auf dem bellicon verliert sich die Vorstellung von richtig und falsch. Vom ersten Moment an überwiegt die Freude am Schwingen. Die Herausforderung, während der Atemübungen die Balance zu halten und weiter zu schwingen, lässt keinen Raum für negative Gefühle. Nach einigen Übungen sind die Klienten entspannt und gleichzeitig energetisiert. Der Spaß am Schwingen hat ein Übriges getan: Der Körper wird jetzt intensiver wahrgenommen.“
Einsatz des bellicon® in der Jugend- und Familienberatungsstelle
Marion Hösch, Dipl.-Psychologin, Leiterin der Beratungsstelle Erlangen
Das bellicon hat in der Beratungsstelle einen besonderen Platz in unserem Therapie- und Bewegungsraum erhalten. Die Idee war, mit dem bellicon ein Bewegungs- und Entspannungsgerät zu bekommen, das sowohl Klienten (in unserem Fall sind dies Kinder, Jugendliche und Eltern) als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen anspricht. Und nach mehreren Monaten im Einsatz können wir sagen: es ist gelungen!
Staatlich anerkannte Therapie auf dem bellicon®
Paul Kaye, Kursleiter bei Rebound Therapy, Sussex
„Wir haben lange nach einem Minitrampolin gesucht, auf dem Menschen mit Behinderung unser Rebound Therapy Programm auch zuhause ergänzen können. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Minitrampoline sind für unsere Kunden viel zu hart gefedert. Das gummiseilgefederte bellicon® mit seiner weicheren Schwingung ist dagegen ideal für unsere Einsatzgebiete. Regelmäßiges Training auf dem hochelastischen bellicon® verbessert: die Beweglichkeit, das Gleichgewicht, den Muskeltonus, die Entspannung, die Koordination, Fitness und Leistungsfähigkeit.“
Präventionstraining mit Lustgefühl
Andreas Sperber, Leitender Physiotherapeut
„Viele Jahre in der Schwarzwaldklinik Bad Rippoldsau und auch jetzt in meiner eigenen Praxis arbeite ich dem hochelastischen bellicon®. Sowohl im Rahmen der Gruppentherapie, als auch in der Einzeltherapie trainieren wir mit diesen Geräten sehr effektiv. Die Teilnehmer sind begeistert von der Weichheit und Dynamik, von dem Gefühl des Schwingens, dem dynamischen Wechsel zwischen Abheben und Landen und den vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten. Mit Musik, im Rhythmus zum Takt, ist diese Form der Bewegungstherapie ein sehr einfach zu übendes Training für alle ‚Bewegungsmuffel‘ und ‚Nicht-Sportler‘. Trotzdem bringt das Training bereits nach kurzer Anwendungsdauer gesundheitliche Zugewinne.“
Ein grosses Stück Gesundheit jeden Tag
Oliver Härting, Gesundheitscoach
„Das Trainingsgerät der Stunde, das bellicon® mit der hochelastischen Sprungmatte lässt keine Wünsche offen. Ein bewegter Tag, wo lernen Spaß macht, findet Anspannung und Entspannung. Ich schenke mir und meinen Kunden dieses große Stück GESUNDHEIT jeden Tag. Auf dem bellicon® Minitrampolin kann ich schwingen – zur Ruhe kommen, tief entspannen, aber auch meine Kondition, Koordination und Kraft optimal trainieren, in dem ich auf dem Trampolin jogge. Eine natürliche Laufbewegung optimiert meine äußere wie innere Haltung und so die Interaktion in allen Lebensbereichen.“
Entspanntes Sehen mit dem bellicon®
Ursula Starke, Sehtrainerin
„Ich setze das bellicon® Trampolin ständig im Sehtraining ein. Schon nach einer kurzen Übungseinheit mit Schwingen und leichtem Hüpfen zeigt der Blick auf die Sehtafel ein deutlich klareres und kontrastreicheres Erkennen der Buchstaben und sehr häufig (meistens) sind auch viel kleinere Buchstaben als vorher lesbar. Aufgrund einer entspannten Körpersituation ist das Sehsystem in der Lage, natürlicher, gesunder und damit auch klarer zu erkennen und wahrzunehmen. Der Kontrast ist stärker, Farben sind kräftiger und Buchstaben lassen sich mit wesentlich weniger Anstrengung erkennen.“