Schutz vor Tücken des Alters

Erika Müller 08.12.2014

Ich benutze Ihr bellicon® Trampolin täglich mindestens 15 Minuten mit anschließender Dehnung. Es steht im Wohnzimmer neben einer Tür, damit ich zur Not dort hinfassen kann. Dort kann ich währenddessen fernsehen oder Musik hören. Durch seine Klappbeine kann ich das Trampolin geschwind wegrollen. Ich bin 69 Jahre alt, alleinlebend und deshalb darauf bedacht, meine Muskelkraft nicht verkümmern zu lassen.

Zum Beispiel, damit es mir nicht passiert hinzufallen, oder nicht mehr hochzukommen, wenn ich einmal hingefallen sein sollte. Oder nicht mehr aus der Wanne zu kommen und ähnliches, was man von anderen so hört. Alleinlebend muß man sich mobil halten.

Schon jetzt merke ich deutlich, dass sich meine Wadenmuskulatur verbessert hat. Ich kann wieder auf einem Bein stehen, was ich vorher kaum konnte.

Mehr zum Thema Senioren und bellicon® lesen

Beitrag teilen