It's love

Katharina 29.06.2021
Gestern habe ich mein Bellicon bekommen -- und was soll ich sagen: Es ist großartig. Ich habe in den vergangenen Jahren kaum Sport gemacht und nun überlegt, womit ich wieder "in die Bewegung" kommen könnte. Joggen hätte ich kaum 100 Meter geschafft, "gegen eine Maschine" zu arbeiten (Crosstrainer o.ä.) hatte ich auch keine Lust, weil ich gerne ein Ausdauertraining machen wollte, das nicht statisch ist, sondern dynamisch, und wo ich die Bewegung auch gleich beherrsche/ausführen kann, und das mehr als ein paar Minuten am Stück. Heute war ich zwei Mal kurz drauf, im Homeoffice zwischendurch (geht auch, wenn man ajufs Teewasser wartet o.ä.), und eben dann gleich noch eine halbe Stunde, "joggen" und hüpfen zu Musik, und es macht einfach irre Spaß.
Bei den vielen Bewertungen war ich ja skeptisch, ob das Teil wirklich so toll sein kann. Aber von der Beratung am Telefon vorab (zum Glück hatte ich nachgefragt, hätte sonst zu "weiche" Seilringe genommen, nun sind sie perfekt) über die Lieferung bis zur Verarbeitung -- man merkt einfach, dass das ein Qualitätsprodukt ist. Und es sieht auch noch richtig gut aus, was für ein Sportgerät ja alles andere als selbstverständlich ist. Wenn es mich jetzt tatsächlich noch fitter macht -- topp. Falls nicht, macht es aber immerhin großen Spaß. Meins steht am Fenster und ich kann beim Schwingen/Hüpfen runter auf die Straße schauen, da wird es garantiert auch nicht langweilig.
Beitrag teilen