Medienberichte

Die Firma bellicon AG macht große Sprünge
Tele 1, Wirtschaftsmagazin «perspektiven» 14.09.2016
Das Wirtschaftsmagazin «perspektiven» auf Tele 1 beleuchtet alle Faktoren der Wirtschaft aus der Region Zentralschweiz. In der aktuellen Ausgabe wird die Erfolgsstory der Firma bellicon AG vorgestellt, die im September 2016 von Bellikon (Aargau) nach Luzern in die Stadt umgezogen ist. Gezeigt wird u.a., was das Besondere an dem Minitrampolin von bellicon ist, für wen es gedacht ist, was man darauf für Übungen durchführen kann und welche positiven, gesundheitlichen Effekte regelmässiges Training auf diesem Minitrampolin bringen kann.
Fitness Selbsttest: Ist das Trampolin die Rettung für Sport-Hasser?
Iconist (Welt), Nicola Erdmann 13.03.2018
Trampolinspringen wird immer mehr zur Trendsport. Unsere Autorin findet Ausdauersport schrecklich, alles, was sie je ausprobiert hat. Nun testet sie ein bellicon Trampolin für den Heimgebrauch. Zehn Minuten sollen 30 Minuten Joggen entsprechen. Und es gibt noch mehr Überraschungen: „Ich merke, dass sich Schultern und Nacken entspannen, was ich gar nicht erwartet hätte. Ich habe keinen Muskelkater, fühle mich danach okay und erlebe diesen Sport anders als etwa rein funktionale Kniebeugen oder schreckliche Burpees. Das Trampolin ist nicht mein Feind, es gibt ziemlich viel Abwechslung und Übungen für Arme, Beine, Po, Rücken, was man so will.“
Das bellicon® Training macht Spaß und motiviert
WDR Lokalzeit OWL 17.03.2017
bellicon in der WDR Lokalzeit OWL

bellicon in der WDR Lokalzeit OWL

Die WDR Lokalzeit OWL stellt in diesem Beitrag den Softwarehersteller Diamant in Bielefeld vor, der als erfolgreicher Arbeitgeber seine Belegschaft auch durch Übungseinheiten auf dem bellicon motiviert und fit hält, weil die Mitarbeiter ansonsten viel sitzen und mit dem Kopf arbeiten. Bei Diamant stehen daher bellicon® Minitrampoline in jeder Etage des Gebäudes. Der Geschäftsführer Roland Hoffstetter erläutert im Interview, warum das in seiner Firma so gut funktioniert: „Das Schwingen auf dem Trampolin ist anregend und lässt sich ganz einfach während einer Pause nutzen, zum Kaffeetrinken oder beim Wechsel zwischen zwei Meetings und das regt einfach Körper und Geist an. Und das Schönste daran ist, es macht auch noch Spaß und motiviert.“
Tags: Workspace, Video
Minitrampolin: Wippen für die Gesundheit
ORF Magazin «Bewusst gesund» 19.11.2016
Im ORF Magazin «Bewusst gesund» wird gezeigt, warum das Training auf einem Minitrampolin so schonend für Rücken und Gelenke ist, gleichzeitig so viele positive Effekte für die Gesundheit haben kann und dabei auch noch einen Riesenspaß macht. Dr. Robert Fritz erklärt als Fachmann, was beim Training auf dem Minitrampolin im Körper passiert und bei welchen Problemen es nachgewiesenermaßen hilft. Wichtige Erkenntnis dabei: Es muss ein hochwertiges Gerät mit Gummiseilfederung, wie im Film beispielsweise das bellicon® Jumping Fitness sein.
Vorstellung der bellicon Deutschland GmbH
WDR Lokalzeit Köln 14.11.2016
In den Regionalstudios des WDR entsteht das tägliche Magazin für die Menschen in NRW. Ganz nah dran und immer mittendrin im Geschehen. Der WDR war mit seiner Sendung Lokalzeit aus Köln zu Besuch bei bellicon Deutschland in Köln-Mülheim. Gezeigt wird, wie die Minitrampoline von bellicon in Köln zusammengebaut werden, wie die Geräte in Bewegungskursen, zu Hause oder am Arbeitsplatz eingesetzt werden können und was im Körper passiert, wenn man auf dem bellicon® schwingt.
Ute Freudenberg mit bellicon® im MDR Magazin zum Fest
Magazin zum Fest 07.11.2014
"Kennen Sie das Fitness-Geheimnis von Ute Freudenberg?" fragte das Magazin zum Fest im MDR seine Zuschauer und lässt uns ein bisschen hinter die Kulissen der Stars schauen. Die erfolgreiche Sängerin hat auf ihren anstrengenden Konzerttouren schon seit langer Zeit ihr bellicon® dabei, um sich fitzuhalten. Bereits als sie vor 9 Jahren mit dem Trampolintraining angefangen hat, bemerkte sie, dass dieses Training ihr einen enormen Energieschub gibt, den sie auf der Bühne gut gebrauchen kann. Außerdem kann sie sich neue Liedtexte viel besser merken, wenn sie diese beim Schwingen auf dem bellicon® einstudiert.
Fit und munter mit dem Mini-Trampolin
SFR Puls 24.02.2014
Besonders auch für ältere Menschen ist das Mini-Trampolin ein geeignetes Gerät, um in den eigenen vier Wänden in Bewegung zu bleiben. Auch Gehbehinderungen sind kein Grund, nicht auf den Rebounder zu steigen: Wer sich zu Beginn etwas unsicher fühlt, kann sich an einer Stange festhalten. Auf dem Rebounder wird nicht nur geschwungen oder gehüpft, er eignet sich auch als Unterlage für Entspannungs- und bei Atemübungen. Beim Kauf eines Rebounders sollte man nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität der Geräte achten. Minderwertigere Geräte haben weniger elastische Federn und es gibt Schläge auf die Gelenke.
250 kg Schwergewicht auf bellicon® bei Kerner Show
SAT1 18.08.2011
Schwergewicht Jörg Martin ist mit über 250 kg stark übergewichtig. Nachdem sein Arzt ihm Anfang 2011 eine erschreckende Überlebensprognose gestellt hat, entschließt er sich, auf ein gesünderes Gewicht von 120 kg abzuspecken. Auf Grund seines sehr hohen Gewichts bleiben ihm viele Sportarten wegen Überlastung von Kreislauf, Knochen, Gelenken und Bandscheiben verwehrt. Neben Wandern und Schwimmen setzt er deswegen vor allem auf das effiziente Training mit einem bellicon® Minitrampolin, dass er trotz seiner Masse regelmäßig und ohne Nebenwirkungen durchführen kann.
bellicon® gegen Rückenschmerzen
WDR Daheim und unterwegs 27.05.2010
Herr Kuhnt vom Verband der deutschen Rückenschulen zeigt in der Sendung „Daheim und unterwegs“ im WDR Möglichkeiten, Rückenschmerzen vorzubeugen. Der erste Tipp ist das Training auf einem hochelastischen Trampolin wie dem bellicon®. Denn wichtig bei Rückenschmerzen ist, sich viel zu bewegen und die Muskeln zu trainieren. Die Bandscheiben benötigen regelmäßige Druck- und Zugbelastungen, die auf einem Minitrampolin ganz automatisch entstehen. Und bei dieser Form der Bewegung hat man außerdem noch jede Menge Spaß.
Ute Freudenberg im NDR Magazin DAS!
NDR Magazin DAS! 19.02.2010
Am 19. Februar 2010 war die Sängerin Ute Freudenberg zu Gast in der NDR-Sendung DAS! Mit dabei hatte sie ihr bellicon® Minitrampolin, das sie den Zuschauern vorstellt. Sie erklärt dann, wie das Trampolin ihr dabei hilft, trotz des Zeitmangels beispielsweise auf ihren Konzerttouren, fit und entspannt zu bleiben. Sie nutzt das bellicon® täglich am Morgen mit Musikbegleitung, wobei es ihr nicht drum geht, an die Decke zu springen, sondern einfach um das Schwingen. Schließlich zeigt sie den Zuschauern, welche Übungen man auf dem Minitrampolin machen kann.