Ausdauernd gesund.
Fitness

Ausdauernd gesund.

Warum ist Ausdauertraining wichtig?

Cardio Training hat viele positive gesundheitliche Effekte auf den menschlichen Organismus. So beugst Du beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Diese gelten aufgrund häufiger ungesunder Ernährung, mangelnder Bewegung und weiteren ungesunden Lebensweisen als moderne Volkskrankheit. Regelmäßiges Training hilft Dir langfristig, Beschwerden vorzubeugen oder zu lindern.
Dank eines verbesserten Herzschlag- und Lungenvolumens arbeiten Dein Herz und Deine Lunge effizienter. Langfristig sinken dadurch Dein Ruhepuls und der Blutdruck und Deine Lebenserwartung steigt. Natürlich ist es möglich, auch ohne Cardiotraining Erfolge zu erzielen. Allerdings beschleunigen regelmäßige Cardio Einheiten den Fettabbauprozess um ein Vielfaches, da Du dadurch zusätzliche Kalorien verbrennen kannst.

Finde Deine Trainingsmethode

  • Dauermethode (LISS):
    Die Low Intensity Steady State (LISS) Methode ist sehr gut für Einsteiger:innen geeignet, weil Du mit einer gleichbleibenden Belastung bei einer niedrigen oder moderaten Intensität trainierst. Deine Herzfrequenz bleibt über die komplette Trainingsdauer von ca. 60 Minuten in einem Bereich von 60-80 % der maximalen Herzfrequenz. Du kannst mehrmals pro Woche nach dieser Methode trainieren, da Dein Körper durch die geringe Belastung nur eine kurze Erholungszeit braucht.
  • Low Intensity Intervall Training (LIIT):
    Auch das LIIT Training ist gut für Anfänger:innen. Die Übungen werden in gemäßigtem Tempo ausgeführt. So kannst Du Dich vollkommen auf eine saubere Ausführung konzentrieren. In den Intervallen mit niedriger Intensität kannst Du Dich erholen. Der Maximalpuls sollte höchstens 70 % Deiner maximalen Herzfrequenz erreichen. Das reicht bereits für einen positiven Trainingseffekt auf Deinen Kreislauf.
  • High Intensity Training (HIT):
    Hier können sich Erfahrene richtig auspowern. Bei dieser Trainingsform wird die Muskulatur mit einem intensiven Trainingsreiz bis an das Leistungsmaximum belastet. Die Trainingsdauer ist durch die hohe Intensität viel geringer, sodass schon fünf Minuten ausreichen können. Du profitierst zudem von einem Nachbrenneffekt, also einem erhöhten Stoffwechselverbrauch auch noch nach Deinem Training. Wichtig ist dennoch eine ausreichende Regenerationsphase nach der Belastung, damit Du Dich auch wirklich verbessern kannst.
  • High Intensity Intervall Training (HIIT):
    Bei einem HIIT Training wechseln sich Belastungs- und Erholungsphasen ab. Dies führt zu einem hocheffektiven Workout mit einer gesteigerten Fettverbrennung - sogar noch Stunden nach dem Training. In der Belastungsphase solltest Du eine Herzfrequenz von 85-100% erreichen, in der Erholungsphase 50 % Deiner maximalen Herzfrequenz. Ausreichende Ruhepausen sind dank des starken Trainingsreizes besonders wichtig, sonst kommst Du in ein sogenanntes Übertraining, bei dem sich Deine Fitness nicht weiter verbessert.

Darum hilft das bellicon Training:

  • Kalorien verbrennen
    Da Du festen Boden unter Deinen Füßen gewöhnt bist, stellt die elastische Matte Deinen Körper insbesondere zu Beginn des Trainings vor eine kleine Herausforderung. Von der ersten Sekunde an, muss er sich zusätzlich zu Deinen normalen Bewegungen darauf konzentrieren, Dich im Gleichgewicht zu halten. Diese automatisch zusätzliche Anstrengung macht Dein Training effektiver, ohne dass Du es wirklich merkst. Das wird auch von einer Studie, erschienen im International Journal of Sports Science, unterstützt. Diese zeigt, dass auf einem Trampolin mehr Kalorien und Fett verbrannt werden als beim Joggen.
  • Muskeln aufbauen
    Auf dem Trampolin baust Du das, was Du gerne loswerden willst - z. B. Fettpolster ab - aber auch das Gute auf: Muskeln. Durch die Wechselwirkung von An- und Entspannung bei Cardioübungen wird Deine Muskulatur effektiv trainiert, aber nicht auf Zellebene beschädigt. Du verspürst am nächsten Tag vielleicht müde Beine, aber keine Schmerzen in Form von Muskelkater.
  • Gelenkschonend
    Durch die angenehme Seilringfederung ist Dein Training gelenkschonend. Da Du auf der weichen Sprungmatte trainierst, gibt es keine abrupten Schläge wie z. B. beim Joggen auf hartem Boden.
  • Alltagstauglich
    Minitrampolintraining lässt sich leicht in Deinen Alltag integrieren, da regelmäßig bereits wenige Minuten viel bewirken können. Ob Du am Morgen nach dem Aufstehen Dein Workout machst, nach dem Feierabend bei Wind und Wetter draußen oder nach einer Nachtschicht zuhause Deine Ausdauereinheit genießt, Dein bellicon ist dort, wo Du bist. Du verbrennst effektiv Kalorien, ohne Deine Muskulatur übermäßig zu strapazieren.

Fit und vital fühlen und dabei wissen, dass Du langfristig auch etwas für Deine Herzgesundheit tust. So kommt die Motivation zum Training ganz von selbst.

  • Setze auf Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind Energielieferanten. Vor allem zu Beginn einer Belastung greift der Körper zunächst auf Kohlenhydratspeicher zurück. Auch wenn eine sportliche Belastung sehr anstrengend ist, sind gespeicherte Kohlenhydrate die Nummer 1 bei der Energieversorgung. Daher ist es wichtig, Deine Speicher bereits vor dem Training aufzufüllen, um es möglichst effektiv zu gestalten.
  • Lass es prickeln
    Direkt nach dem Sport ist Trinken sogar wichtiger, als Deinen Hunger zu stillen. Trinkst Du zu wenig (egal ob vor oder nach dem Sport), wird der Stoffwechsel in Deinem Körper gestört und Deine Muskeln werden nicht mehr ausreichend versorgt. Dadurch ermüden sie und Deine Leistungsfähigkeit nimmt ab. Am besten eigenet sich natrium- und magnesiumhaltiges Mineralwasser oder Fruchtsaftschorlen, um aktiv zu bleiben. So bringst Du Training und gesunde Ernährung in Einklang.

Schon 10 Minuten bellicon Training am Tag verbessern Dein Wohlbefinden und Fitnesslevel langfristig.

  • Die weiche Sprungmatte und das Federungssystem lassen Dich gelenkschonend trainieren - auch mit Schmerzen oder anderen Beschwerden
  • Mit nur wenigen Minuten am Tag kannst Du schnelle Erfolge in Deiner Koordination, Ausdauer und Haltung erzielen. Nutze einfach Deine Mittagspause oder die Lieblingsserie zum Trainieren
  • Die lockere Schwungbewegung macht nicht nur Spaß, sondern setzt die volle Portion Endorphine frei, was Dir nachhaltig beim Stressabbau helfen kann
  • Leichtes, regelmäßiges Training sorgt langfristig für eine bessere Herzgesundheit und damit auch für ein langes, gesundes Leben
Trainingsgerät

Starte jetzt Dein bellicon Erlebnis.

ab CHF 0.00

Trampoline
Bungee
Platform
Trainingsplattform

bellicon+.

Trainiere flexibel mit der Trainingsplattform.