Trotz Arthrose einen bewegten Alltag leben.
Beschwerden

Trotz Arthrose einen bewegten Alltag leben.

Wenn jede Bewegung zur Qual wird...

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Sie bezeichnet den fortschreitenden Verschleiß der Gelenke, der durch die Abnutzung des Gelenkknorpels verursacht wird. Dadurch ist die Pufferfunktion des Knorpels nicht mehr gewährleistet und die darunterliegenden Knochen werden stärker belastet. Bei fortgeschrittener Arthrose reiben die Gelenkknochen also aneinander. Dies verursacht starke Schmerzen und Beweglichkeitsverlust.

Mögliche Ursachen von Arthrose

Arthrose wird von unserem Lebensstil beeinflusst. So können beispielsweise Übergewicht, schlechte Ernährung und Bewegungsmangel den Gelenkverschleiß beeinflussen.
Eine zu hohe sportliche Belastung wie im Spitzensport kann jedoch ebenfalls zur Abnutzung der Gelenke beitragen: Muskelverkürzungen, -verspannungen, Verklebungen, Überbeanspruchung und starre Faszien beeinträchtigen zudem die Roll-Gleit-Fähigkeit und führen so auch zu einer übermäßigen Gelenkabnutzung.

Häufigste Formen der Arthrose

Coxarthrose

Das Coxarthrose Syndrom beschreibt den Verschleiß des Hüftgelenks. Häufig führt sie zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen, die bis ins Gesäß oder das Kniegelenk ausstrahlen können. Bei fortschreitender Arthrose muss das Gelenk im Extremfall durch eine Prothese ersetzt werden.

Gonarthrose

Gonarthrose ist die Arthrose des Kniegelenks und die häufigste Gelenkerkrankung bei Erwachsenen weltweit. Betroffene spüren in der Regel Schmerzen beim Beugen der Kniegelenke, beim Treppensteigen, aber auch nach langem Sitzen oder Liegen. Typisch ist auch der „Anlaufschmerz“, der sich nach einigen Minuten Bewegung bessert.
Diese zwei Formen sind besonders häufig wegen der Wichtigkeit unserer Hüfte und Knie. Die Gelenke dort tragen unser gesamtes Körpergewicht und werden so auch bei alltäglichen Bewegungen stärker belastet.

Darum solltest Du mit dem bellicon Minitrampolin gegen Arthrose vorgehen:

  • Schonender Muskelaufbau
    Durch die ganzheitliche Bewegung werden alle Muskeln Deines Körpers schonend trainiert. Das hilft Dir nicht nur dabei, Arthrose durch einen gestärkten Körper vorzubeugen, sondern auch bei bereits bestehender Arthrose. So kannst Du dank gesteigertem Körpergefühl das Fortschreiten der Krankheit eindämmen.
  • Verbesserte Koordination
    Gleichgewicht und Koordination werden auf der elastischen Matte des bellicon trainiert. Dadurch verhinderst Du auch im Alltag häufiges Umknicken oder Stürze und schützt Deine Gelenke.

Wer unter Arthrose Beschwerden leidet, fällt schnell in eine Negativspirale.

Aufgrund der Schmerzen will man sich nicht mehr bewegen. Aber je weniger man sich bewegt, desto schlimmer werden die Schmerzen. Das Training auf dem bellicon kann Dir helfen, Dich auf die Bewegung zu freuen. Die weiche Sprungmatte und die sanfte Belastung bereiten Dir wenig Schmerzen bei viel Bewegung. So bekommst Du nach und nach wieder Freude am Sport.
  • Obst und Gemüse
    Beides liefert Antioxidantien, die freie Radikale (Zwischenprodukte unseres Stoffwechsels) bekämpfen und somit Entzündungen im Körper vorbeugen können.
  • Kräuter
    Diverse Kräuter können Dich mit ihren unterschiedlichen Wirkstoffen dabei unterstützen, Arthrose vorzubeugen oder ihre Symptome zu bekämpfen. So wirkt beispielsweise Kurkuma entzündungshemmend, während Rosmarin die Durchblutung fördert.
  • Gesunde Fette
    In Maßen können auch fetthaltige Lebensmittel helfen. Dazu gehören z. B. Nüsse, welche Deinem Körper neben einfachen und mehrfach gesättigten Fettsäuren auch Mineralstoffe und Vitamine wie Kalium, Magnesium und Natrium liefern.

Schon 10 Minuten am Tag verbessern Dein Wohlbefinden und Fitnesslevel langfristig.

  • Die weiche Sprungmatte und das Federungssystem lassen Dich gelenkschonend trainieren - auch mit Schmerzen oder anderen Beschwerden
  • Mit nur wenigen Minuten am Tag kannst Du schnelle Erfolge in Deiner Koordination, Ausdauer und Haltung erzielen. Nutze einfach Deine Mittagspause oder die Lieblingsserie zum Trainieren
  • Bereits mit leichten Übungen kannst Du Muskeln aufbauen, um Deine Gelenke zu stabilisieren und auf dem Minitrampolin so auch Deinem früheren Lieblingssport wie z.B. Joggen schmerzfrei nachgehen
Trainingsgerät

Starte jetzt Dein bellicon Erlebnis.

ab 0,00 €

Trampoline
Bungee
Platform
Trainingsplattform

bellicon+.

Trainiere flexibel mit der Trainingsplattform.