Abnehmen mit dem bellicon Trampolin

Erfolg beim Abnehmen mit dem Trampolin

So leicht kannst du mit dem Minitrampolin abnehmen!

 

Wer ein paar Pfunde verlieren will, sollte Sport treiben – das ist kein großes Geheimnis. Doch oft kostet das einiges an Überwindung. Wo bleibt da der Spaß? Mit unseren Trampolinmodellen wird aus der lästigen Pflicht ein einfaches, munteres und abwechslungsreiches Workout!

Zu einem gesunden Lebenswandel gehören eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung. Dass sich das im stressigen Alltag nicht immer ganz einfach umsetzen lässt, kennt jede/r. Dabei ist Abnehmen mit Sport eigentlich ganz einfach: Du benötigst lediglich eine kleine Hilfestellung – und die geben wir dir natürlich gerne. Durch ein regelmäßiges Workout auf einem bellicon® Trampolin kannst du Fett verbrennen, Ausdauer aufbauen und deine Muskeln anregen.

Du musst weder bei Wind und Wetter vor die Tür gehen, noch dich mit komplizierten Trainingsplänen herumschlagen – ein paar kurze Übungen am Anfang reichen völlig aus, um die ersten kleinen Erfolge zu erzielen und ein neues  Fitnesslevel zu erreichen. Erfahre jetzt, wie dir ein Training auf einem bellicon® Minitrampolin dabei helfen kann, abzunehmen und mehr Leichtigkeit und Bewegung in deinen Alltag zu bringen.

Warum ist das bellicon Trampolin perfekt zum Abnehmen?

Die kurze Antwort: Es bietet einen unkomplizierten Einstieg, sorgt für ein ganzheitliches Training und lässt sich bequem zuhause nutzen. Dem schnellen Kalorienverbrauch steht damit also nichts mehr im Wege. Du willst eine ausführlichere Antwort? Dann schaue dir alle Vorteile genauer an:

  • Spaß: Was könnte wohl besser dabei helfen, regelmäßig zu trainieren, als Spaß beim Workout zu haben? Durch die Übungen auf dem bellicon® Trampolin werden Endorphine ausgeschüttet, die für Glücksmomente sorgen.

  • Gelenkschonend: Dieses Schwingen ist zudem besonders gelenkschonend und ermöglicht einen harmonischen Bewegungsablauf.

  • Beruhigend: Die harmonischen Schwingungen haben einen weiteren Vorteil: Sie wirken beruhigend. Nicht nur auf Körper und Gelenke, sondern auch auf unseren Geist. Du kannst den lästigen Alltagsstress fallen lassen und dich ganz auf dich konzentrieren. 

  • Schneller Erfolg: Bereits nach kurzer Zeit stellen sich erste messbare Erfolge ein – zusammen mit dem denkbar unkomplizierten Trainingsstart der ideale Weg, die Pfunde purzeln zu lassen.
     
  • Leichtigkeit: Selbst mit etwas mehr Hüftgold lässt sich das Training leicht absolvieren. Bereits einfaches Schwingen auf dem Trampolin regt den Stoffwechsel an und verbrennt Fett.
     
  • Abwechslung: Durch die abwechslungsreichen Übungen auf dem Trampolin aktivierst du deine gesamte Muskulatur und trainierst ganzheitlich. Das verbrennt nicht nur Fett, sondern ist auch noch ein effektives Cardiotraining.

 


Weitere Anregungen und Motivation gefällig? Auf unserer Trainingsplattform bellicon Home wirst du bei deinen Übungen rund um die Uhr von unseren erfahrenen bellicon Trainer/innen unterstützt!

Worauf muss ich beim Trainieren achten?

Das Workout auf dem bellicon® ist im Grunde ganz einfach und unkompliziert. Wenn du ein paar Dinge beherzigst, kannst du nicht viel falsch machen und deine Trainingsziele auch ohne große Planung umsetzen.

  • Versuche regelmäßig zu trainieren und dreimal pro Woche aufs Trampolin zu steigen – dranbleiben ist die Devise.

  • Gehe nicht direkt in die Vollen: Sinnvoller ist eine langsame Steigerung der Intensität. Geh einen Schritt nach dem anderen, um das Meiste aus deinem Workout herauszuholen.

  • Ein kurzes Training am Morgen macht wach und regt den Stoffwechsel an. So gelingt ein frischer, beschwingter Start in den Tag!

  • Trinke ausreichend. Die Rede ist hier natürlich von Wasser, schließlich schwitzt du eine Menge Flüssigkeit aus, die du deinem Körper wieder zuführen solltest – sowohl vor als auch nach dem Training.

  • So ein Workout bringt deinen Kreislauf ordentlich auf Touren – lege nach dem Training einen kurzen Cool Down ein und atme durch, bevor du gut gelaunt und munter mit anderen Dingen weitermachsen kannst.

Weitere Tipps und Anregungen zum Abnehmen mit dem bellicon® Trampolin erhältst du übrigens auch in unserem Beitrag Welche Übungen sind zum Abnehmen am besten geeignet?.

Das richtige Trampolinmodell auswählen

Bei der Wahl des passenden Modells hast du viele Optionen: Da du dein bellicon® Trampolin ganz nach deinen Bedürfnissen und Vorlieben selbst konfigurieren kannst, ist eher die Ausstattung entscheidend als das Grundmodell. Natürlich geben wir dir aber gerne Tipps zur Auswahl – so kannst du den angestrebten Gewichtsverlust durch dein Trampolintraining so einfach und effizient wie möglich erzielen. Dank der patentierten Seilringtechnologie eignen sich zunächst einmal alle Modelle perfekt für dein Trainingsziel. Die Seilringstärke machst du von deinem Körpergewicht sowie dem anvisierten Trainingsziel abhängig – als Einsteiger/in ist eine geringe Seilstärke besser geeignet.

Solltest du dein Workout jedoch intensivieren wollen, ist eine etwas härtere Bespannung sinnvoll. Gerade dann, wenn du erste Erfolge erzielt hast, möchtest du womöglich etwas mehr Schwung in dein Training bringen. Details hierzu erfährst du in unserem Beitrag Seilringstärke. Der Austausch der Seilringe ist ebenfalls kinderleicht: Hier findest du die Anleitung zum Seilring-Wechsel. Das bellicon® Plus verfügt zudem über eine spezielle, justierbare T-Stange, die zwei praktische Vorteile bietet: Je nach Fitnesslevel verleiht sie zusätzliche Sicherheit bei deinen Übungen – oder aber du nutzt sie für fortgeschrittene Jumping-Einheiten.


 

Zu guter Letzt noch ein kleiner Praxistipp: Verwende Schraubbeine. Dadurch lässt sich dein Trampolin zwar nicht mehr so einfach wegräumen und verstauen wie mit Klappbeinen – aber genau das ist der Trick! Das innere Teufelchen besiegst du nur mit Beharrlichkeit – und wenn du dein bellicon® erst gar nicht wegräumst, hast du bereits den ersten Schritt zum Abnehmen gemacht. Du musst es jetzt nur noch benutzen, bleib dran - keep on moving!

Lass deine Pfunde purzeln

Wie du siehst, ist Abnehmen mit einem bellicon® Trampolin keine Raketenwissenschaft – ganz im Gegenteil: Auch untrainierte Einsteiger/innen können bereits nach kurzer Zeit Erfolge erzielen. Darüber hinaus verbrennst du bei deinem Workout nicht nur Fett, sondern bringst auch dein Herz-Kreislauf-System auf Touren. Welche weiteren positiven Auswirkungen ein regelmäßiges Trampolintraining haben kann? Schau dir unsere Übersicht zu den Auswirkungen auf die Gesundheit doch einmal genauer an.

Überzeugt? Dann geh deine neuen Trainingsziele gleich an und konfiguriere dir dein bellicon® Trampolin – wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg beim Workout!

Abnehmen mit dem bellicon®

Beitrag teilen