Ihr Herz sollte es Ihnen Wert sein

Kardiotraining mit dem bellicon®

Eine Frau steht angelehnt an einem bellicon®, im Hintergrund sieht man großes rotes Herz

Sport und regelmäßige Bewegung sind das beste Rezept für ein gesundes Herz.

Unsere Ärzte sagen es uns, Gesundheitsorganisationen postulieren es, Lifestyle-Magazine schreiben darüber, wir alle wissen es. Aber es ist wie mit den guten Vorsätzen, die man dann doch nicht umsetzt. Keine Zeit, zu anstrengend, zu langweilig, der innere Schweinehund. Kennen Sie das? Dann kommt das bellicon® wie gerufen für Sie.

Aktives Kardiotraining hat noch nie so viel Spaß gemacht. Durchblutung und Sauerstoffzufuhr verbessern, Muskulatur aufbauen, Gelenke schmieren, Gleichgewichtssinn optimieren, Lymphsystem stimulieren, Knochendichte erhöhen. Ausreden brauchen Sie in Zukunft keine mehr, denn bellicon® macht Spaß. Geben Sie Ihrem Leben eine neue Wendung, voller Herzgesundheit und Lebenskraft.

Medienbericht

Gesund durch Trampolinschwingen

Die 44-jährige Claudia Naundorf aus dem Alfdorfer Teilort Rienharz hatte Probleme mit dem Blutdruck und Gelenkbeschwerden. Seit sie regelmäßig auf dem bellicon® schwingen geht, sind die Beschwerden nahezu verschwunden.

Weiter lesen

Kundenstimme

von Peter Ortmann

Ich konnte meine Blutdrucktabletten fast absetzen

„Ich benutzte das bellicon® ca. 3 Jahre und freue mich jeden Tag erneut. Es haben sich nur positive Veränderungen bei mir gezeigt: Meine Körperhaltung hat sich sehr verbessert.

Ich habe Ödeme und diese haben sich nur durch das Training um die Hälfte verringert und meine Blutdrucktabletten konnte ich fast absetzen. 

Einige Kilos habe ich auch verloren, dank täglichem bellicon® Training..“

Weiter lesen

Expertenstimme

Hochwirksames Herz-Kreislauftraining

Viele Jahre in der Schwarzwaldklinik Bad Rippoldsau und auch jetzt in meiner eigenen Praxis arbeite ich dem hochelastischen bellicon®. Obwohl das Training darauf subjektiv nicht sehr anstrengend erscheint, ist es doch ein hochwirksames Herz-Kreislauf-Training. 

Weiter lesen

Grafische Dartstellung von drei Sportlern, die unterschiedliches Trainieren: Herzkreislauftraining, Krafttraining, Training der Beweglichkeit und des Gleichgewichts

Ihr Herz wird es lieben

Laut der Deutschen Herzstiftung „zählt Bewegung zu den besten Möglichkeiten, sich wirkungsvoll vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Der große Vorteil von Ausdauersport: Es kann in jedem Alter begonnen werden.“

Empfohlen werden vor allem die folgenden drei Übungskategorien:

Übungen zur Stärkung des Herz-Kreislaufs (aerobes Training)

Übungen zur allgemeinen Kräftigung des Körpers (Kraftaufbau)

Übungen zur Verbesserung von Beweglichkeit und Gleichgewicht


Und das Schönste: Mit dem bellicon® decken Sie alle drei Übungskomplexe bequem auf einem einzigen Trainingsgerät ab.

Das Geheimnis des Erfolges

Von Anfang an haben wir größten Wert auf ein besonders sanftes Federungssystem gelegt. Sein einzigartiges Design sorgt dafür, dass Sie auf einem bellicon® gleich von mehreren Vorzügen profitieren.

Bei jeder Sprung- bzw. Schwingbewegung werden alle 638 Muskeln Ihres Körpers beansprucht und gestärkt, die gleiche stimulierende Behandlung erfahren auch das Herz und die Lungen, die Knochen sowie das Lymphsystem. Während der Auf- und Abwärtsbewegungen wechselt Ihr Körper permanent zwischen einem Zustand der Schwerelosigkeit und einer bis zu vierfachen Erdanziehungskraft. Das wird nicht nur als angenehm empfunden, es unterstützt auch die zelluläre Entschlackung und Versorgung mit Nährstoffen auf sehr effektive Weise. Außerdem werden Giftstoffe, Bakterien und abgestorbene Zellen schneller aus dem Lymphsystem abtransportiert – eine Reinigung auf molekularer Ebene. Ein Workout auf dem bellicon® hilft Ihrer Verdauung auf die Sprünge und wirkt sich nachgewiesenermaßen positiv auf mentale Fähigkeiten aus.

Das bellicon® setzt in puncto Trainingseffekt, gesundheitlicher Nutzen, Schonung und Spaß neue Maßstäbe. Lassen Sie sich begeistern!

Eine junge blonde Frau trainiert auf ihrem bellicon®
Eine Frau trainiert auf dem bellicon®, daneben wird eine Uhr angezeigt

Das Training: wie oft und wie lang?

Die Mayo Clinic und das National Institute of Health (NIH) empfehlen ein tägliches 30-minütiges aerobes Training an fünf Tagen der Woche. Gute Resultate lassen sich aber auch schon mit weniger Trainingszeit erzielen.

Das empfohlene Tagespensum können Sie sich laut NIH nach Belieben einteilen. So bringen beispielsweise drei Trainingsintervalle à 10 Minuten den gleichen Erfolg wie 30 Minuten am Stück – sowohl kurz- als auch langfristig. Auch nach einem Mini-Workout sind Sie wieder frisch und voller Tatendrang, darüber hinaus verbessern Sie peu à peu Fitness, Gesundheit und das Herz-Kreislauf-System. Übrigens: Als Erinnerung an die kleinen „belli-Pausen“ zwischendurch sollten Sie Ihrem bellicon® einen festen, nicht zu übersehenden Platz reservieren.

Dauer und Intensität der Übungen sind natürlich auch in Abhängigkeit von Gesundheitszustand und körperlicher Verfassung zu wählen. Eigenmotivation ist toll, Übermotivation dagegen ein schlechter Ratgeber. Lassen Sie sich deshalb von Ihrem Arzt beraten, ehe Sie sich ein möglicherweise zu ambitioniertes Trainingsprogramm zurechtlegen. Das gilt besonders dann, wenn Probleme mit dem Herzen bekannt sind.

Wagen Sie den Sprung

… Ihr Herz wird es Ihnen danken

Die Zahl der Erwachsenen mit Bluthochdruck ist in den Industrienationen beängstigend hoch. Laut einer Studie der amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) hat jeder dritte Amerikaner einen zu hohen Blutdruck und ein weiteres Drittel hat Prähypertonie. Weiter heißt es, dass „69 Prozent der US-Bürger, die zum ersten Mal einen Herzinfarkt erleiden, 77 Prozent derjenigen mit einem erstmaligen Schlaganfall und 74 Prozent der Personen mit chronischer Herzinsuffizienz einen zu hohen Blutdruck“ haben.

Glücklicherweise gibt es viele Dinge, die jeder von uns zur Vermeidung von Bluthochdruck tun kann. Neben einer gesunden Ernährung und der Erhaltung des Normalgewichts ist die körperliche Fitness von entscheidender Bedeutung. Sportliche Aktivitäten können helfen, den Blutdruck zu senken, Übergewicht zu vermeiden und die Gefahr einer Herz-Kreislauf-Erkrankung einzudämmen. So meint denn auch das CDC: „Regelmäßige sportliche Aktivität zählt zu den wichtigsten Beiträgen, die man für seine Gesundheit leisten kann.“

Mit sanften, einfachen Übungen lassen sich Gesundheit und Fitness verbessern, unabhängig von Alter, Körpergewicht oder körperlicher Verfassung. Wenn Sie mit einem neuen Workoutprogramm starten, lassen Sie es langsam angehen. Schon ein paar Minuten Ausdauertraining am Tag können sich entscheidend auf Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken.

Studien belegen, dass körperlich aktive Menschen eine höhere Lebensqualität haben. Auch wegen des gestärkten Herz-Kreislauf-Systems – das Resultat einer verbesserten Kraft und Belastbarkeit des Herzmuskels und der Herzkranzgefäße.

Ein gezeichnetes Blutdruckmessgerät

Machen Sie einen Sprung auf ein neues Fitness-Level. Bestellen Sie Ihr bellicon® noch heute!