Stärken Sie Ihr Immunsystem

Die natürliche Alternative

Grafik: Abbildung von Immunüberreaktionen (Autoimmunprobleme, Allergische Reaktionen) und Immununterreaktionen (Krebs, Infektionen)


Das menschliche Immunsystem ist ein nahezu perfekt konstruiertes Gebilde. Ein komplexes, hocheffizientes Netzwerk schützt unseren Körper. Dabei helfen Organe, Gewebe und Milliarden spezialisierter Zellen, die Millionen von Abwehrmaßnahmen für Millionen potentieller Gefahren bereithalten. Die Leistungsfähigkeit des Immunsystems gilt es zu erhalten und eine Beeinträchtigung – zum Beispiel durch Krankheit, medikamentöse Behandlung oder Umwelteinflüsse – zu vermeiden. Gegen einen Angriff auf das Immunsystem müssen und können wir uns wehren: durch eine gesunde Ernährung und Lebensweise. Letzteres zum Beispiel durch moderates, effektives aerobes Training.

"Sport und Bewegung helfen dem Immunsystem nicht nur bei der Abwehr einfacher Bakterien- oder Virusinfektionen, sondern reduzieren auch die Gefahr einer Herzerkrankung, Osteoporose oder Krebserkrankung.“ Quelle: National Institute of Health

Mobilisieren Sie die Abwehrkräfte Ihres Körpers

Wenn es darum geht, das Immunsystem zu stärken, ist das bellicon® ganz in seinem Element. Denn es ist prädestiniert für aerobes Training, also für Übungen, die besonders wirkungsvoll zur Stärkung des Immunsystems (und schonender als Joggen) sind.

Ein Training auf dem bellicon® regt den Stoffwechsel an und fördert die Zirkulation im Herz-Kreislauf- und im Lymphsystem. Aufgrund der verbesserten Zirkulation wiederum fließen die Lymphozyten und Antikörper – sozusagen die Abwehrspezialisten des Körpers – mit erhöhter Geschwindigkeit. Das Resultat: Fremdstoffe werden noch effizienter ermittelt und entfernt.

Eine Gefahr für unser Immunsystem ist der Stress, den der Alltag leider oft genug mit sich bringt. Das bellicon® ist wie ein natürliches Ventil, um Dampf abzulassen. Durch das sanfte Auf- und Abschwingen werden Muskeln gelockert und Gelenke mit Flüssigkeit versorgt. Diese Massage der etwas anderen Art lässt Sie gleich auf zweierlei Art zur Ruhe kommen: Sie befreit vom Stress des Tages und entspannt Ihren Körper für einen erholsamen Schlaf.

Ein bellicon® Workout fördert außerdem die Sauerstoffzufuhr im Körper und setzt Endorphine frei, die neben anderen positiven Wirkungen auch ein Gefühl der Euphorie in uns auslösen. Damit sind unsere Minitrampoline echte Stimmungsmacher und ideal für alle, die nicht warten wollen, bis sich Ruhe und Wohlbefinden von selbst einstellen.

Grafische Darstellung eines Menschen und dessen Organismus trainierend auf einem bellicon®Trampolin

Das Lymphsystem

Screenshot aus dem Trainigsvideo, Video Play-Symbol

Dr. Donald Liebell zu Trampolintraining und Immunsystem

Ein eminent wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems ist das Lymphsystem. Es ist quasi die eingebaute Müllabfuhr unseres Körpers: Bakterien, Giftstoffe und Krebszellen werden aus den Geweben aufgenommen, über die Lymphflüssigkeit transportiert und in den Lymphknoten entsorgt. Außerdem produziert das Lymphsystem mit den weißen Blutkörperchen die ultimative Waffe unseres Körpers gegen Infektionen und Krankheiten. 

Da das Lymphsystem im Gegensatz zum Blutkreislauf keine aktive Pumpe besitzt, ist es zum Transport der Lymphe auf unsere Mithilfe – in Form von körperlicher Bewegung – angeweisen. Nur durch Muskelkontraktionen wird die Flüssigkeit in den Lymphbahnen Stück für Stück weiter gedrückt. Ein bellicon® Workout ist daher eine besonders gute Methode, um die Lymphzirkulation anzukurbeln um so die Effizienz des Immunsystems zu optimieren.

Mehr über die Wirkung des bellicon® auf das Lymphsystem erfahren

Das rechte Maß

Kleiner Aufwand, große Wirkung

Ein junge Frau trainiert auf dem bellicon®

Schon seit Jahren sind wir bei bellicon überzeugte Anhänger eines regelmäßigen, moderaten Trainings. Das stiftet maximalen Nutzen für Gesundheit und Fitness, ohne Ihren Organismus zu belasten. Dosiertes Training auf dem bellicon® erhöht die Atem- und Herzfrequenz, macht aber nicht atemlos. Unser Konzept wird durch medizinische und wissenschaftliche Forschungsergebnisse gestützt. Eine kürzlich von der amerikanischen Duke University durchgeführte Studie erbrachte den Nachweis, dass ein in puncto Zeiteinsatz und Intensität maßvolles Training einem langen und intensiven Training klar überlegen ist. Bluthochdruck, hohe Blutzuckerwerte und bedrohliche Cholesterinwerte werden gesenkt, überschüssiges Körperfett wird reduziert.

Ein junge Frau trainiert auf dem bellicon®

Genauso sieht es auch die American Heart Association: „Wir empfehlen 150 Minuten über die Woche verteiltes aerobes Training, idealerweise in mäßig intensiven Einheiten von nicht weniger als 10 Minuten.“

Davon können Sie sich gern selbst überzeugen: Wenn Sie etwas für Ihre Gesundheit tun und die Entgiftungs-, Reinigungs- und Heilungskräfte Ihres Körpers stärken (und dabei auch noch Spaß haben) wollen, dann ist moderates Training auf dem bellicon® genau das Richtige für Sie.

Gesundheitstraining, das beflügelt

Ein Training auf dem bellicon® ist nicht nur gut für Ihr Immunsystem: Es kräftigt auch die Knochen, stärkt das Herz-Kreislauf-System, verbessert Ihre Koordination und – das belegen Studien – steigert sogar die geistige Leistungsfähigkeit.

Während Sie Ihrer Gesundheit so viel Gutes tun, trainieren Sie gleichzeitig jeden Muskel Ihres Körpers. Gesünder, fitter, stärker – mit dem bellicon® schlagen Sie drei Fliegen mit einer Klappe. Und das alles mit ein paar Minuten bellicon® pro Tag. Lassen Sie sich diese Chance auf positive Schwingungen nicht entgehen.

Eine Frau schwingt auf dem bellicon®, ein Kreis um sie herum symbolisiert das ganzheitliche Training auf dem bellicon®

Machen Sie einen Sprung auf ein neues Fitness-Level. Bestellen Sie Ihr bellicon® noch heute!