Achtsamkeitsübungen mit dem Trampolin gegen Stress


Gründe um mit dem Minitrampolin zu entspannen 

  • Harmonische Schwingung - Auf dem Minitrampolin ist es besonders einfach, sich zu entspannen und seine Gedanken abzuschalten

  • Glückshormone – Körperliche Bewegung unterstützt die Ausschüttung von Endorphinen und den Abbau von Stresshormonen

  • Achtsamkeitsübungen – Trainiere auf deiner eigenen Trainingsinsel ganz für dich in deiner Mitte

  • Energielieferant – Schwingen auf dem bellicon® aktiviert den Kreislauf und fördert den Energiehaushalt

  • Mit Spaß dabei Den stressigen Alltag vergessen und mit Spaß und Freude ein paar erholsame, kräftigende Übungen auf dem bellicon® machen. Das bringt dich wieder in Schwung und gibt dir Energie für den Tag

Mehr über die bellicon Modelle erfahren

Wie wirkt das bellicon gegen Stress?

Trainieren, um zu entspannen. Zugegeben, das klingt widersprüchlich – erst recht, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen war. Trotzdem: Es funktioniert. Schon ein paar Minuten auf dem bellicon® werden dir helfen, die Anstrengungen des Tages hinter dir zu lassen und Stress abzubauen. Wenig genutzte Muskeln werden wieder stärker mit Blut versorgt, überstrapazierte Muskeln werden gelockert. Außerdem wird die Ausschüttung von Endorphinen angeregt, die nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch Stress dämpfen. Kurz gesagt: Den Fokus auf sich selbst legen und zusätzlich sportlich aktiv werden macht den Kopf frei und löst die innere Anspannung. Und das deutlich schneller, als du dir vorstellen kannst!

Das beschwingte Auf und Ab sorgt für eine aktive Erholung des Körpers: Durch das automatische An- und Entspannen der Muskeln werden Durchblutung und Sauerstoffzufuhr gefördert und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Die Muskulatur wird gelockert, die Gelenke werden geschmiert, Stress wird sanft und ohne weiteres Zutun abgebaut.

Regelmäßiges Schwingen hilft außerdem bei Schlaf- oder Verdauungsstörungen und stimuliert das Lymphsystem, sodass Giftstoffe aus dem Körper abtransportiert werden.

Einem Effekt kann man sich beim Schwingen auf dem bellicon® also nicht entziehen: Körper und Geist entspannen spontan und unwillkürlich. Es gilt: Je gesünder der Körper, desto geringer der Stress. Durch das Schwingen hebst du auf angenehme Art von den normalen Bewegungsabläufen im Alltag ab, hast Spaß und kannst den Kopf frei machen. Du wirst ruhig und entspannt und bist wieder bereit für die Herausforderungen des Alltags.

Mit Achtsamkeit gegen den alltäglichen Stress

Achtsamkeitsübungen mit dem bellicon Trampolin

Achtsamkeit bedeutet jeden einzelnen Moment im Leben präsent zu sein, unsere ganze Aufmerksamkeit diesem Menschen, dieser Situation oder dieser Aufgabe zu schenken. Die Tiefe und Wirksamkeit von Achtsamkeit bildet die Wertfreiheit. Unsere Bereitschaft, jeden Gedanken, jedes Gefühl, jeden Menschen und jede Situation genauso anzunehmen, wie es / sie ist ohne es / sie verändern zu wollen oder Widerstand entgegenzubringen, diese wertfreie Haltung schenkt uns die Freiheit zu sehen, was wirklich ist und lässt uns stressfreier durchs Leben gehen.

Sehen wir zuerst die Form unseres bellicon® an: Es ist rund – kein Anfang und kein Ende.

Ein begrenzter Raum, der für die Zeit unseres Trainings unsere Insel ist, in die niemand anderer ungefragt hineintritt. Wir steigen bewusst auf und positionieren uns in der Mitte des bellicon®. Das leichte Schwingen verbunden mit der nach innen gerichteter Achtsamkeit lässt es zu, dass wir uns ganz nahe kommen. So kommen Gedanken und Gefühle zur Ruhe, Schweres fällt ab und Leichtigkeit sowie Freude ziehen ein.

Wie wirkt Stress auf unseren Körper?

Knie stabilisieren: Training auf dem Trampolin

Stress ist nicht nur eine belastende, sondern eine reale Bedrohung mit zum Teil ernsten Konsequenzen. Die Folgen reichen von Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit oder Gewichtszunahme bis hin zu schweren mentalen und körperlichen Problematiken, wie Schlaganfall, Herzinfarkt und anderen Herzleiden. Je voller der Terminkalender, desto weniger Zeit (und Energie) bleibt für den aktiven Stressabbau. Doch glücklicherweise gibt es geeignete Antistressübungen - und natürlich dein bellicon®. 

Gehirn

Bei Stress reagiert unser Gehirn auf äußere Einflüsse und Situationen mit einer Ausschüttung von Cortisol. Ist man längere Zeit einer großen stressigen Belastung ausgesetzt, kann dies zu problematischen / bedrohlichen / negativen Veränderungen der Gehirnfunktion führen.

bellicon®: Trainieren mit dem Minitrampolin unterstützt die Sauerstoffzufuhr im Gehirn. So kannst du Abstand gewinnen und das Gedankenkarussell für einen kurzen Moment durch die harmonischen Schwingungen ausschalten und wieder entspannen.

Lunge

Sind wir gestresst, wird unser Atem schneller, unser Körper will mehr Sauerstoff transportieren und versetzt uns damit in einen alarmierten Kampf- bzw. Fluchtmodus und kommt nicht mehr zur Ruhe.

bellicon®: Ein achtsames Training verbunden mit einer tiefen Atmung lässt uns wieder durchatmen und entspannen., sodass wir wieder zur Ruhe kommen können.

Endokrines System

Unter Stress signalisiert uns unser Körper die beiden Stresshormone Cortisol und Adrenalin zu produzieren. Die Leber reagiert mit einer gesteigerten Glukoseproduktion. Langfristiger Stress erhöht folglich die Wahrscheinlichkeit einer Diabeteserkrankung.

bellicon®: Durch die rhythmischen Schwingungen beim Training auf dem bellicon® erfahren wir immer wieder Momente der Leichtigkeit. Momente, in denen unser Nervensystem sich entspannt und Ruhe einkehren darf, damit wir wieder unsere Mitte spüren.

Bauch

„Ein Kribbeln im Magen“ oder „es liegt mir schwer auf dem Magen“ sind deutliche Aussagen darüber, dass du dauerhaften Stresssituationen ausgesetzt bist. Zusätzlich können Verdauungsprobleme wie Sodbrennen, Durchfall oder Verstopfung auftreten.

bellicon®: Beim Training auf dem bellicon® wird unsere Bauchregion „massiert“. Die sanften Schwingungen bewirken, dass Stress und Anspannung in der Bauchregion harmonisieren und losgelassen werden können.

Muskeln

Ist man gestresst, verkrampfen sich die Muskeln. Ein natürlicher Reflex der uns auf einen (inneren) „Kampf“ vorbereiten soll. Länger andauernder Stress lässt die Muskeln verkrampft bleiben und Verspannungen und Muskelkater können auftreten. Oft tritt dies im Nacken- und Rückenbereich auf oder zeigt sich zusätzlich als Spannungskopfschmerzen. 

bellicon®: Achtsames und bewusstes Loslassen beim Schwingen auf dem bellicon® lässt unsere Muskeln aufatmen und entspannen. Stress und Anspannung werden losgelassen und wir kommen durch das Zusammenspiel der sanften Bewegungen und der Achtsamkeit in unsere Mitte zurück.

 

Herz- und Blutgefäße

Manchmal scheint einem das Herz plötzlich aus der Brust zu springen - dann sind wir sicher einer Stresssituation ausgesetzt. Unser Gehirn gibt den Befehl ans Herz, mehr Blut durch den Körper zu pumpen. Die Ausschüttung von Stresshormonen und die Erhöhung des Blutdruckes belasten das Herz. Längere Zeiten dieses Stresses erhöhen das Risiko für Herz- Kreislauferkrankungen.

bellicon®: Unser Herz- Kreislaufsystem wird auf dem bellicon® trainiert. Das Schwingen schenkt Freude und löst An- und Verspannungen. Die Sauerstoffzufuhr wird verbessert, das Herz trainiert und der Stress abgebaut. Es entsteht ein natürliches Genießen des Momentes – ähnlich einem Kind, das ganz vertieft und glücklich in seinem Element ist.

Dein Training für zu Hause

Entspannen, loslassen, regenerieren – mit bellicon

Entspannung leicht gemacht: Gönne dir eden Tag ein paar Minuten auf dem bellicon® und tanke neue Energie für dein Leben. Es lohnt sich, dem Minitrampolin einen festen Platz in deinem Umfeld zu reservieren. Mit dem Gerät vor Augen kannst du jederzeit nach Lust und Laune die Gelegenheit für eine schnelle Regeneration zwischendurch nutzen.

Dabei macht es überhaupt nichts, wenn du ein bisschen außer Form sind: Die Bekämpfung von Stress- und Burnoutsymptomen erfordert kein intensives Krafttraining. Sanftes Schwingen – wir bezeichnen das als „Health Bouncing“ – ist der beste Weg, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Die passenden Übungen findest du dazu auf unserer Videoplattform bellicon Home:

  • Nimm dir Zeit für das Training, gerade wenn das Stresslevel hoch ist, solltest du für einen Ausgleich sorgen
  • Achte darauf, wie du dich vor den Übungen gefühlt hast und vergleiche dies mit dem Gefühl nach dem Sport. Du wirst merken, dass du körperlich und geistig ausgeglichener bist
  • Konzentriere dich auf die Atmung, denn mit der richtigen Technik lässt sich Stress gezielt reduzieren

Unsere Empfehlung: Das bellicon Premium

Stressfreier in den Tag starten mit dem passenden Minitrampolin

Suchst du das perfekte Trainingsgerät für dein tägliches Workout? Wir empfehlen dir das bellicon® Premium 125cm mit Schraubbeinen. Der helle Edelstahlrahmen überzeugt mit einer hochwertigen Optik und passt damit perfekt ins Wohnzimmer. Dank des großen Durchmessers findest du genug Platz auf dem Trampolin für ein ganzheitliches Training gegen Stress. Optional bietet dir die Komfortmatte bei liegenden Entspannungsübungen zusätzlichen Platz und der Übergang zu den Seilringen ist bequem abgepolstert.