Studien zum Thema Trampolintraining

NASA-Studie: Trampolintraining ist nicht zu toppen
Biomechanical Research Division, NASA-Ames Research Center 01.11.1980
Diese Studie wies die extrem positiven Auswirkungen von Trampolinspringen auf die Fitness nach und weckte damit das Interesse der Öffentlichkeit am Trampolin, denn das Fazit daraus lautet schlicht: Rebounding ist „die effizienteste, effektivste Art zu trainieren, die der Mensch sich bisher ausgedacht hat.“ (Rebound exercise is “the most efficient, effective form of exercise yet devised by man”.)

In Bezug auf Pulsfrequenz, Sauerstoffaufnahme und Muskelstimulation, muss bei anderen Sportarten wie Joggen deutlich länger und intensiver trainiert werden. So wundert es nicht, dass Astronauten auch heute noch regelmäßig auf dem Trampolin trainieren.
Vergleich Fettverbrennung beim Minitrampolin und Laufen
International Journal of Sports Science 01.06.2016
Eine neue Studie, die im International Journal of Sports Science veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass Trampolinspringen doppelt so wirksam ist, bei der Verbesserung der aeroben Fitness und um 50 Prozent effizienter bei der Fettverbrennung, als das Laufen. Es zeigte sich auch, dass das Training auf einem Minitrampolin die vertikale Sprungkraft erhöht.

Die Studie wurde über einen Zeitraum von 8 Wochen durchgeführt, bei der die Teilnehmer an drei Tagen pro Woche trainierten und ansonsten „ihre übliche Ernährung und Lebensgewohnheiten“ während der Studiendauer beibehielten.
Osteoporoseprävention auf dem hochelastischen bellicon®
Dr. Joachim Schulz 21.03.2006
Osteoporosestudie zum Minitrampolin in NDR Visite

Osteoporosestudie zum Minitrampolin in NDR Visite

In der Sendung Visite berichtete der NDR, dass Trampolinspringen nicht etwas für die jungen Hüpfer ist, sondern es nach einer aktuellen Studie auch ältere Menschen gesund und fit hält. Die Teilnehmer einer Studie zum Thema Osteoporose berichten hier von ihren Erlebnissen beim Schwingen auf dem bellicon® Minitrampolin.

Dr. Joachim Schulz sagt dazu: „Nach dieser Studie mit Osteoporose-Patienten konnten wir sicher nachweisen, dass der Knochenabbau durch das Schwingen auf den bellicon® Minitrampolinen gestoppt wurde. Koordination und Reflexe werden deutlich verbessert, auch das beugt Knochenbrüchen vor.“
Vergleich Ergometrie auf bellicon® und Fahrrad
Herz-Kreislauf-Klinik Bad Gottleuba 10.02.2003
Die Trampolin-Ergometrie auf dem bellicon® ist effektiv, ungefährlich und bewirkt durch die hohe emotionale Bindung an das Gerät eine überlegene Therapietreue bei richtig vorbereiteten Patienten. Die Übungen sind insbesondere geeignet für stark übergewichtige Patienten mit Gelenke Problemen der unteren Extremitäten und Herzinsuffizienz Patienten.

Durch die zusätzliche Anforderung an aufrechte Haltung und Koordination sowie den Spaß - Faktor bewirkt die selbständige Therapie Zuhause auf dem Trampolin mehr Lebensqualität und eine bessere Anpassung des herzkranken Patienten an die häusliche oder berufliche Belastung.
Trampolintraining für Motorik bei Kindern
Universität Würzburg
In einer Studie der bayrischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit 25 Kindergartenkindern wurde überprüft, wie sich der sog. „motorische Quotient“ während verschiedener Trainings entwickelt. Eine Hälfte der Kinder vollführte ein regelmäßiges Übungsprogramm auf einem hochelastischen Trampolin von bellicon. Die andere Hälfte absolvierte gleichzeitig ein normales sportpädagogisches Kindertraining mit herkömmlichen Methoden.

Die „Trampolinkinder“ hatten nicht nur deutlich größere Zugewinne, sie überholten die anderen Kinder sogar in ihrer motorischen Leistungsfähigkeit.
Tags: Motorik, Kinder