Studie: Vergleich Fettverbrennung beim Minitrampolin und Laufen

International Journal of Sports Science 09.06.2016
Studie: Vergleich Fettverbrennung beim Minitrampolin und Laufen

Eine neue Studie, die im International Journal of Sports Science veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass Trampolinspringen doppelt so wirksam ist, bei der Verbesserung der aeroben Fitness und um 50 Prozent effizienter bei der Fettverbrennung, als das Laufen. Es zeigte sich auch, dass das Training auf einem Minitrampolin die vertikale Sprungkraft erhöht.

Die Studie wurde über einen Zeitraum von 8 Wochen durchgeführt, bei der die Teilnehmer an drei Tagen pro Woche trainierten und ansonsten „ihre übliche Ernährung und Lebensgewohnheiten“ während der Studiendauer beibehielten.

Die kardiovaskulären Verbesserungen der Teilnehmer wurden durch ihre „VO2max“ bestimmt, welche die Verarbeitung von Sauerstoff misst. Wie von der University of California definiert ist „VO2max“ das „goldene Maß für die allgemeine Fitness.“ Im Laufe der Studie stieg die „VO2max“ in der Trampolin-Gruppe auf 7,82 Prozent (4 ml / kg / min) und auf 3,05 Prozent in der Laufgruppe, eine mehr als doppelt so hohe aerobe Verbesserung mit Trampolinspringen als mit dem Laufen.

Die Studie hat auch gezeigt, dass Springen signifikant wirksamer ist, um Körperfett zu reduzieren. Unter dem Hinweis darauf, dass sich die Fettprozente um 31,61 Prozent in der Trampolingruppe verringerten und um 20,3 Prozent in der Laufgruppe.

Mithilfe der dramatisch unterschiedlichen Ergebnisse, kommentierten die Forscher die Art wie unser Körper auf das Dehnen, Laufen und Springen auf einem Minitrampolin reagiert. Sie sagten, dass „im Gegensatz zu den zyklischen Bewegungen beim Laufen, erhöht sich der Energieaufwand beim Training mit diesen verschiedenen Bewegungen“. Abschließend betonten sie, dass das „Trampolin-Training eine effektivere Trainingsmethode sei als herkömmliches Lauftraining, um den maximalen Sauerstoffverbrauch und die Verringerung der Fettprozente zu erhöhen. Darüber hinaus hatte Trampolin-Training einen signifikanten Effekt auf die vertikale Sprungweite.“

Für weitere Informationen, finden Sie diese Forschungsstudie auf der Scientific & Academic Publishing Webseite: http://article.sapub.org/10.5923.j.sports.20160601.01.html

Mehr zum Thema Gewichtskontrolle und bellicon® lesen

Beitrag teilen