Ich bin beeindruckt vom bellicon®

Guus van der Meer, ein Pionier des modernen Vibrationstrainings
Picture of Guus van der Meer

„Das bellicon® ist mit einem herkömmlichen Mini-Trampolin überhaupt nicht zu vergleichen. Ich habe mir selbst ein bellicon® für den Hausgebrauch zugelegt, insofern weiß ich, wovon ich rede. Das bellicon® ist so gut, dass die Effekte des Schwingens und Springens viel größer sind im Vergleich zu üblichen Mini-Trampolinen.

Die  Übungen sind so fein dosierbar und effektiv, dass sogar Patienten mit starken Rückenproblemen mit speziellen Übungen schnell wieder genesen und ohne Probleme an den Kursen teilnehmen können.  Tatsache ist, dass auch bei älteren Kunden reges Interesse an den Kursen besteht, ohne dass die speziell von bellicon entwickelten Haltegriffe zum Einsatz kommen müssen.

Übungen auf dem bellicon® sind fein dosierbar, effektiv und für jedes Alter geeignet

Das hat mich sehr positiv überrascht!  Ich denke, ich muss erst gar nicht erwähnen, dass ein beweglicher Mattenboden eine Herausforderung für die Sensomotorik ist und dadurch absolut dem gegenwärtigen Trend eines Trainings auf instabilem Untergrund entspricht.

Besonders erstaunt und beeindruckt mich, dass auch übergewichtige Teilnehmer das Schwingen auf dem bellicon® sichtlich genießen.  Es gibt verschiedene Seilringstärken, die sich nach dem Gewicht  des Teilnehmers orientieren.  Sowohl von der physiologischen als auch der kardiologischen Sichtweise ist Rebounding eines der effektivsten Trainingsformen. Sogar Senioren und Übergewichtige genießen es.

Ich finde es klasse, dass das bellicon® auch in anderen Kursen, wie dem Zirkeltraining oder der Figurformung und –straffung eingesetzt werden kann.“

Mehr zum Thema bellicon Kurse lesen

Guus van der Meer, ein Pionier des modernen Vibrationstrainings
Amsterdam

Beitrag teilen