Gütesiegel

AGR (Aktion gesunder Rücken) e.V.

Gütesiegel und Logo Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR)

Rückengerecht konstruierte Alltagsprodukte sind ein wichtiger Baustein bei der Prävention als auch in der Therapie von Rückenproblemen. Betroffene tun gut daran, ihr persönliches Umfeld, vom Arbeitsplatz über das persönliche Wohnumfeld, bis in den Freizeitbereich hinein rückengerecht auszustatten. Selbst für Experten ist es nicht immer leicht zu erkennen, ob ein Produkt rückengerecht konstruiert ist. Nicht selten verkaufen Hersteller sogar völlig ungeeignete Produkte als rückenfreundlich und verbreiten irreführende Informationen. 

Das AGR-Gütesiegel bietet verlässliche Entscheidungshilfe. Es steht für strenge Prüfkriterien, die von unabhängigen medizinisch/therapeutischen Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam entwickelt wurden. Zwei höchst kompetente medizinische Fachverbände, der Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. und das Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V. stellen dieses Expertengremium. Nur Produkte, die ein anspruchsvolles Prüfungsverfahren bestehen, erhalten das AGR-Gütesiegel. Das AGR-Gütesiegel wurde von Ökotest mit der Note sehr gut ausgezeichnet. Ein weiterer Beleg der Qualität dieses Siegels, mit dem ausschliesslich ergonomisch bewiesene Qualität gekennzeichnet wird!

Auf Grund des sehr effektiven und gleichzeitig schonenden Trainings sowie der nachweislich positiven Effekte besonders auf die Rückenmuskulatur, Wirbelsäule und Bandscheiben hat die Initiative Aktion gesunder Rücken die bellicon® Geräte – als einzige Minitrampoline überhaupt – mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet.

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V.

Abbildung des Logos "besonders bewegend" der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V.

Das bellicon Workspace Konzept wurde mit dem Qualitätssiegel „besonders bewegend“ der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. ausgezeichnet. Mit diesem Siegel werden (Produkt-) Konzepte zertifiziert, die zu nachhaltigen Veränderungen führen und dazu beitragen, dass bewegte (Lebens-) Bedingungen ermöglicht bzw. umgesetzt werden.

Eine der häufigsten Empfehlungen für dynamische Verhaltensänderungen ist die der regelmäßigen Bewegung zwischen Sitzen und Stehen. Aber auch längeres Stehen führt schnell zu körperlichen und geistigen Ermüdungserscheinungen, wenn Stehen zum Stillstand führt. Das spontane und selbstorganisierte Schwingen auf dem bellicon® Minitrampolin eignet sich ideal, um eine Selbstregulierung der Balance von Körper und Geist zu schaffen.

Das bellicon® eröffnet eine zusätzliche Dimension der Bewegung, die des Schwingens. Das speziell für Steharbeitsplätze konzipierte bellicon® unterstützt mit seinen besonderen Federeigenschaften intuitive sowie bedarfsgerechte Positionswechsel während stehender Tätigkeiten und ermöglicht gelenkschonende Schwingungsamplituden. Diese lösen fundamentale Förderreize mit nachhaltigen Effekten für die Tiefensensibilität aus und beeinflussen somit positiv die Körperwahrnehmung.

REACH-Verordnung

Abbildung des Logos Textiles Vertrauen nach Oeko-Tex® Standard 100

Zu einem qualitativ hochwertigen Minitrampolin gehört, dass nur einwandfreie und gesundheitlich wie ökologisch unbedenkliche Rohstoffe und Materialien eingesetzt werden. Besonderes Augenmerk liegt hier auf allen eingesetzten Textilien, da es hier viele als problematisch eingestufte Materialien auf dem Markt gibt. Alle bei bellicon eingesetzten Produkte entsprechen selbstverständlich den Vorgaben der REACH-Verordnung.

REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation of Chemicals (Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien). Als EU-Verordnung besitzt REACH Gültigkeit in allen Mitgliedstaaten und stellt das weltweit bisher strengste Regelwerk für die Nutzung chemischer Stoffe in der Produktion dar. Sie hat die Zielsetzung, dass Chemikalien, die nach dem Stand des Wissens als besorgniserregend eingestuft wurden, nicht mehr verwendet oder in Umlauf gebracht werden.

Made in Germany

Made in Germany - Siegel für Minitrampoline mit hoher Qualität

Unsere Trampoline bestehen zum größten Teil aus in Deutschland gefertigten Bauteilen. Nur bestimmte Rohstoffe (Kautschuk für die Gummiringe, Sprungmattengewebe) werden importiert. Die Endmontage der Trampoline wird seit jeher von unseren Mitarbeiten in Köln unter höchsten Qualitätsansprüchen erledigt.

Damit ist – soweit es möglich ist – die Produktion unserer Trampoline in Deutschland angesiedelt. Das sichert Ihnen bestmögliche Produktqualität und gleichzeitig Arbeitsplätze in Deutschland. Vergleichen Sie die Rohstoff-, Verarbeitungs-, und Schwungqualität von bellicon Trampolinen mit Billigangeboten aus dem Discounter und anderen Markenprodukten. Wir sind ganz sicher, dass wir auch Sie von uns und unseren Produkten überzeugen werden.