Beckenboden reaktiviert und dabei 20 kg abgenommen

Johanna Kniewel 13.03.2016

Jetzt ist es fast ein Jahr her, dass ich mir nach einer sehr netten Beratung ein bellicon® Trampolin bei Ihnen bestellt habe. Und an dieser Stelle wollte ich mich einfach mal ganz herzlich für das weltallerbeste Trainingsgerät bedanken!

Ich hatte nach meiner zweiten Geburt etliche Kilos zu viel, sowie enorme Probleme mit meinem Beckenboden. Deswegen hat mir meine Hebamme damals mehr oder weniger ein Sportverbot verhängt und gemeint, dass ich besser erst wieder nach einem guten Jahr mit dem Joggen beginnen solle. Zudem hätte mir mit zwei kleinen Kindern auch absolut die Zeit gefehlt um Joggen zu gehen.

Trotzdem wollte ich partout etwas tun um mich endlich wieder besser zu fühlen. Ich erinnerte mich an Trampolinspringen als Sportart und recherchierte im Internet. Dort bin ich dann glücklicherweise auf Euch gestoßen: BELLICON! Meine Hebamme war sehr skeptisch und riet mir erstmal vom Hüpfen ab. Ich bin stur geblieben und habe mich viel zum Thema „bellicon® und Beckenboden“ informiert. 

Eine sehr nette Beraterin eures Teams hat mir damals erklärt wie positiv sich das Schwingen auf dem bellicon® auf den Beckenboden auswirkt und das ich anfänglich nur wippen dürfte um die Muskulatur des Beckenbodens wieder zu reaktivieren. Ich war also überzeugt und habe es mir gekauft!

Auf ging es, vom Wippen zum Schwingen, vom Schwingen zum Hüpfen und vom Hüpfen zum Springen. Mit Hanteln und ohne, über Kreuz und als Hampelmann. Auf eurem YouTube Kanal habe ich eine Menge Anregungen bekommen!

Unglaublich aber wahr: Nach nur fünf Monaten war ich fit wie nie und über 20 kg leichter! Und das bin ich selbstverständlich immer noch! Nein, ich habe nicht mehr in meine alten Jeans gepasst, denn auch die waren inzwischen – zu groß.

Das bellicon® ist aus meinem Leben nicht mehr weg zu denken! Es ist einfach das beste und motivierendste Trainingsgerät das ich je besaß! Nahezu täglich nutze ich es für ca. 30 Minuten. Ich habe es einfach vor dem Fernseher geparkt und wenn ich einmal nicht so motiviert bin – was selten vorkommt – fange ich an zu Schwingen und daraus entwickelt sich dann doch ein kleines Trainingsprogramm.

Also, nochmal vielen lieben Dank für dieses tolle Sportgerät!

Mehr zum Thema Gesundheit und bellicon® lesen

Beitrag teilen