Fehlhaltung im Nacken– und Schulterbereich korrigiert

Kathrin Kröber 02.10.2017

Ich benutze das bellicon fast täglich ca. 20 Minuten. Mit meinen 120 kg suchte ich einen Weg mich in Bewegung zu halten. Meine Schulter und Rückenpartie war sehr verspannt und ich hatte eine dauerhafte Fehlhaltung im Nacken–Schulterbereich die sich schon nach vorne neigte. Nach ungefähr einem Jahr war mein steifer und auch schon krummer Nacken aufgerichtet und deutlich flacher. Anderen ist es auch aufgefallen. Ich denke, dass das bellicon Training meine verkürzten Muskeln wieder ins normale Gleichgewicht gebracht hat. Ich bin immer noch begeistert und werde dem Training mit Sicherheit treu bleiben. Für mich stellt es eine große Hilfe dar. Nach meiner Meinung sollte es ein Jeder nutzen.

Beitrag teilen