Mein bellicon, mein neues Leben

Monika Hagedorn 12.06.2018

Die Überschrift hört sich vielleicht übertrieben an, aber ich möchte es erklären. Zum Glück habe ich bellicon durch eine Freundin kennengelernt, denn ich habe diese durchweg positiven Bewertungen nicht glauben können.

Nach 3 Monaten Ernährungskontrolle, keine Diät! hatte ich 3 Kilo abgenommen aber es ging nicht weiter. Das geht nur mit mehr Bewegung durch Sport. Ich wusste nicht welchen Sport ich machen sollte/wollte, zumal mir mein Körper so schmerzte. Angefangen von den Hacken, über die Knie, im Rücken usw.

Nun nach 4 Wochen mit dem bellicon®: 5 Kilo runter, vom ersten Tag keine Schmerzen in den Hacken mehr, mittlerweile KEINE Schmerzen mehr, nirgends! Ich fühle mich wie neu geboren, ich schwebe über die Straße.

Und mein Training? Morgens (fast) immer 10 Minuten free Style Schwingen, abends ein Training nach einem Video von bellicon Home zwischen 15-50 Minuten, je nach Lust und Verfassung - mehr nicht!

Ich kann es selbst nicht glauben, nach so langem Leiden unter meinem Gewicht und meinem müden Körper. Ich möchte noch weiter abnehmen und ich weiß, wenn ich so weiter mache, ohne mich zu stressen, dann geht das auch.

Danke bellicon, 1000 Dank

Beitrag teilen