Wie lange halten die Seilringe?

Die Seilringe sind systembedingt Verschleißteile, auf die es keine gesetzliche Garantie gibt. Trotzdem garantieren wir Ihnen - im Gegensatz zu Mitbewerbern - eine Mindestnutzungsdauer von 6 Monaten auch auf die Seilfederung. Der Verschleiß der Seile ist kein Mangel sondern ist beispielsweise mit der Abnutzung der Sohle bei Joggingschuhen vergleichbar. Je öfter und länger Sie laufen, desto früher werden Sie die Schuhe ersetzten müssen. Oft werden wir gefragt, wie lange die Seile genau halten. Dies ist leider nicht generell zu beantworten, da der Verschleiß von vielen Faktoren abhängig ist. Je nachdem, wie schwer die nutzenden Personen sind, wie intensiv sie schwingen oder sogar springen und wie lange am Stück trainiert wird, werden die Seile früher oder später ausleiern und ihre Spannkraft verlieren. Viele Nutzer kommen bei regelmäßiger Nutzung problemlos zwei Jahre und länger mit einem Satz Seilringe aus, andere verschleißen sie aber auch schneller. Sie sollten die Seilringe späestens dann austauschen, wenn entweder die Umflechtung durchgescheuert ist oder die Spannkraft so nachgelassen hat, dass Sie bis zum Fußboden durchschwingen. Grundsätzlich empfehlen wir, die Seile nach ca. 2 Jahren zu ersetzen, um immer eine optimal, harmonische Schwingung zu gewährleisten.

Tags: Seilringe
Beitrag teilen