Expertenstimmen

Nicht nur unsere Kunden sondern auch eine ganze Reihe Experten der verschiedensten Fachrichtungen sind so überzeugt von bellicon, dass wir sie als Referenz nutzen dürfen. Das macht uns stolz und beantwortet vielleicht die eine oder andere Frage, die Sie noch an uns haben.

Hinweis: Mit dem folgenden Dropdown-Menu können Sie die Anzeige nach bestimmten Themen filtern.

Die Lymphe fließt auf dem bellicon® etwa doppelt so schnell
Prof. Dr. Nele Devoogdt, Physiotherapeutin und Koordinatorin des Lymphödem Zentrums UZ Leuven
„Um die Auswirkungen von Bewegungen auf dem bellicon® auf das Lymphsystem zu testen, wurde Gehen auf hartem Boden mit den Bewegungen auf dem Minitrampolin verglichen. Ziel des Versuchs war es zu testen, welches Training den Lymphfluss schneller beschleunigt. Während des „Gehens“ auf dem bellicon® sind wesentlich weniger Schritte nötig, um die Lymphflüssigkeit durch die Lymphkollektoren strömen zu lassen. In diesem Test ging das auf dem bellicon® ungefähr doppelt so schnell, wie auf dem Boden. Auf dem bellicon® Minitrampolin sind somit weniger als die Hälfte an Schritten nötig, um das Kontrastmittel aus dem Fuß abzutransportieren.“
Kursteilnehmer erfahren positive Gesundheitseffekte
Dr. Volker Zitzmann, Vorstand pur.AG (Gesundheitsmanagement)
„Unser Körper setzt sich aus ca. 100 Billionen einzelnen Zellen zusammen und jede einzelne dieser hundert Billionen Zellen hat einen eigenen, funktionierenden Stoffwechsel und lebt. Um sie gesund zu erhalten benötigt sie gesunde Nährstoffe, ausreichend Wasser, Sauerstoff und Bewegung. Stellen Sie sich eine einzelne Zelle auf einem Trampolin vor. Diese Zelle wird in den einzelnen Schwungphasen bewegt und genau das passiert auf einem Trampolin mit jeder Zelle unseres Körpers. Der Stoffwechsel jeder einzelnen Zelle wird aktiv gehalten. Vielleicht erklärt dies die vielen positiven Effekte des Trampolintrainings, die wir bei den Teilnehmern hier vor Ort beobachten konnten.“