Expertenstimmen

Nicht nur unsere Kunden sondern auch eine ganze Reihe Experten der verschiedensten Fachrichtungen sind so überzeugt von bellicon, dass wir sie als Referenz nutzen dürfen. Das macht uns stolz und beantwortet vielleicht die eine oder andere Frage, die Sie noch an uns haben.

Hinweis: Mit dem folgenden Dropdown-Menu können Sie die Anzeige nach bestimmten Themen filtern.

Ideales Training für Übergewichtige und Senioren
Dr. Hans H. Langer, Vorsitzender des Gesundheitssport im NTB
„Das bellicon® ein ideales Übungsgerät für Übergewichtige, die auf den Geräten gelenkschonend laufen und springen können sowie für Ältere und Teilnehmer im Sport mit Bewegungseinschränkungen, wie z.B. Muskelschwäche und Rückenbeschwerden. Wir setzen diese Rebounder beim Sport mit Übergewichtigen, speziell auch Kindern, ein, die trotz des Übergewichts endlich ‚große Sprünge‘ machen können. Ebenso effektiv setzen wir die bellicon® Rebounder bei der Skigymnastik ein. Hier können skitypische Muskeleinsätze simuliert werden und Sprünge ohne große Rückenbelastung durchgeführt werden.“
bellicon® hilft bei Übergewicht, Rückenschmerzen und Osteoporose
Dr. Maarten Klatte, Arzt für Ernährungsmedizin
„Das bellicon® hat eine sehr positive Wirkung bei Rückenproblemen, denn jeder Schritt und jede Bewegung weich abgefedert. Ich sehe bei Patienten, die das bellicon® verwenden, das die Knochenentkalkung gestoppt wird. Bei einigen Patienten kann man sogar wieder eine Zunahme der Knochendichte feststellen. Das ist außergewöhnlich, weil es ganz ohne Medikamente funktioniert. Auch bei Übergewicht ist das bellicon® besonders gut einzusetzen. Es ist so, als hätte man Stoßdämpfer in seinen Muskeln und Gelenken, die alle Stöße langsam abfangen. Außerdem ist es eine sehr effektive Möglichkeit, um schnell eine Verbesserung bei Depressionen zu erreichen.“
Kursteilnehmer erfahren positive Gesundheitseffekte
Dr. Volker Zitzmann, Vorstand pur.AG (Gesundheitsmanagement)
„Unser Körper setzt sich aus ca. 100 Billionen einzelnen Zellen zusammen und jede einzelne dieser hundert Billionen Zellen hat einen eigenen, funktionierenden Stoffwechsel und lebt. Um sie gesund zu erhalten benötigt sie gesunde Nährstoffe, ausreichend Wasser, Sauerstoff und Bewegung. Stellen Sie sich eine einzelne Zelle auf einem Trampolin vor. Diese Zelle wird in den einzelnen Schwungphasen bewegt und genau das passiert auf einem Trampolin mit jeder Zelle unseres Körpers. Der Stoffwechsel jeder einzelnen Zelle wird aktiv gehalten. Vielleicht erklärt dies die vielen positiven Effekte des Trampolintrainings, die wir bei den Teilnehmern hier vor Ort beobachten konnten.“
Hoher Spassfaktor und gesunde Mobilisation
Marcus Schaub, Physiotherapeut
„Das Schwingen auf dem hochelastischen bellicon® ist eine wirkungsvolle und motivierende Therapie für meine Patienten. Ich nutze den hohen Spaßfaktor und die gesunde Mobilisation auf dem Trampolin bei Problemen mit der Wirbelsäule (der rhythmische Schwerkraftwechsel ist vor allem gut für die Bandscheiben), bei Gelenkerkrankungen, bei Adipositas und Muskelverspannungen, bei Depressionen und vielen anderen Erkrankungen. Auch ist es für die Patienten eine tolle Hausaufgabe, auf dem bellicon® Trampolin therapeutische Übungen zu machen. Nur einen Nachteil hat die Sache: die Patienten, die wirklich zuhause regelmäßig auf dem Trampolin schwingen, die sehe ich höchst selten in meiner Praxis ;-).“