Medienberichte

Gesund Leben
Dr. v. Hirschhausens Stern Gesund Leben, S. 85 03.01.2018
Kinder sitzen fast niemals still. Ein Traum, von dem sich die meisten spätestens bei der Einschulung verabschieden. Dabei belegen Studien längst eindrucksvoll, dass das strenge „Sitz still!“ der Gesundheit schadet. Es führt zu Rückenschmerzen, erhöht das Risiko für Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs. Die Mitarbeiter einer Hamburger Krankenkasse verbringen ihre Konferenzen deshalb seit Kurzem im Wippen. Statt auf Stühlen zu hocken, hüpfen sie sacht auf Minitrampolinen.
Das Büro
Das Büro, Ausgabe Sep. 2017 11.09.2017
Das Büro der Zukunft ist nicht nur flexibel bei Arbeitszeit und –ort, es schwingt und hüpft auch. Zumindest, wenn man dem Workspace-Konzept von bellicon folgt. Die Minitrampoline des Herstellers wollen Bewegung in den Arbeitsalltag bringen und den empfohlenen Sitz-Steh-Ansatz zu einem Sitz-Steh-Schwing-Konzept erweitern.
Tags: Buero, Workspace
WINI 360°
WINI 360° - Rund ums Büro 05.03.2012
In einem Beitrag vom 5.3.2012 wird mit dem „reizenden Büro“ ein Thema angesprochen, dass langsam aber sicher in die Köpfe der Verantwortlichen dringt: Mitarbeiter, die 8 Stunden am Tag am Schreibtisch sitzen, müssen zwangläufig früher oder später gesundheitliche Probleme bekommen: Rückenschmerzen, Verspannungen und weitere Wehwehchen sind der Bewegungsarmut geschuldet. Als eine Möglichkeit des Ausgleiches für die größtenteils sitzende Arbeit kommt hier das hochelastische bellicon® Minitrampolin ins Spiel, welches die Muskulatur trainiert, Verspannungen löst und den Kreislauf in Schwung bringt.
Sueddeutsche
www.sueddeutsche.de 14.10.2010
Gegen verspannte Schultern und steifen Hals: Auch im Büro gibt es Möglichkeiten, sich zu bewegen. Für phantasievolle Lösungen wie ein Trampolin müssen die Chefs noch viel Verständnis entwickeln. Es ist jedoch kein klassisches Trampolin, man schwingt nur leicht darauf. Leichte Bewegung ist gut. Das fördert die Durchblutung, auch die des Gehirns. Dadurch wird die Konzentration gefördert, und die Bandscheiben werden besser versorgt. Um die passende Büroeinrichtung zu finden sollte man sich im Fachhandel informieren. Zudem vergibt die „Aktion gesunder Rücken“ ein Gütesiegel für rückenfreundliche Produkte.